Mathematikschriften für LaTeX

Nicht jeder LaTeX-Font beinhaltet alle nötigen Mathematik-Symbole. Wohl aber gibt es viele spezielle Mathe-Fonts, die gut zu verbreiteten Brotschriften passen. Dieser Artikel listet passende Kombinationsmöglichkeiten für kostenlose und kommerzielle Fonts auf.

Alle Kombinationen habe ich dem Artikel Mathematikschriften für LaTeX von Walter Schmidt entliehen.

Die Tabelle dort listet kostenlose und kostenpflichtige Fonts auf; leider ist auf dem ersten Blick nicht erkennbar, welche Kombinationen sich ohne Geld auszugeben verwenden lassen.

Die folgende Tabelle soll dies ausgleichen. In den Fußnoten sind ggf. Preise angegeben, sofern ich sie ausfindig machen konnte. Sie beziehen sich jeweils auf Einzellizenzen; teilweise ist Rabatt für Studenten u.ä. erhältlich.

Textschrift passende Mathematik-Schriften
Aldus1 Euler2
Berthold Baskerville3 BA-Math4
New Baskerville5 MathTime Professional6
Bera Serif7 Lucida New Math8
Bitstream Charter9 CH-Math10 Lucida New Math8
ITC Charter11 Lucida New Math8
CM-Bright12 CM-Bright12
Concorde13 MathTime Professional6
Concrete14 Concrete14 Euler2
Helvetica15 HV-Math16
Lucida Bright17 Lucida New Math8
Melior18 Euler2
Minion19 Euler2 MathTime20
MinionPro21 MnSymbol22
NewCenturySchoolbook23 Fourier24
Palatino25 mathpazo.sty (PSNFSS) PA-Math26 Euler2
Sabon27 Euler2
Syntax28 Euler2
Tekton29 Informal Math30
Times31 mathptmx.sty (PSNFSS)[mathptmx] TM-Math32 MathTime20 MathTime Pro.6
Monotype TimesNR33 MathTime Professional6
Times Ten34 MathTime Professional6
Utopia35 Fourier24
Legende
  in LaTeX enthalten
  proprietär, kostenpflichtig
  unbekannt

Stand: 2011-12-25, alle Angaben ohne Gewähr, Quelle (Links und Preisangaben selbst recherchiert)

Detailliertere Informationen zum jeweiligen Umfang und Hintergrundinformationen der Schriften und gibt es ebenfalls auf der oben genannten Quell-Seite.

Bezugsquellen

  1. a Aldus kaufen bei Linotype (ca. 35 EUR pro Schnitt)
  2. a b c d e f g AMS Euler verwenden mit \usepackage{euler}
  3. a Berthold Baskerville kaufen bei Linotype (ca. 214 EUR)
  4. a BA Math online bestellen (ab 100 USD)
  5. a New Baskerville kaufen bei Linotype
  6. a b c d e Mathtime Professional online bestellen oder kostenlose Lite-Variante verwenden
  7. a Bera Serif z.B. mit \usepackage{bera} verwenden
  8. a b c d _Lucida New Math online bestellen (ab 69 USD)
  9. a Bitstream Charter z.B. mit \usepackage[bitstream-charter]{mathdesign} verwenden
  10. a CH Math online bestellen (ab 100 USD)
  11. a FIXME: keine eindeutigen Informationen über ITC Charter gefunden!?
  12. a b CM Bright mit \usepackage{cmbright} verwenden
  13. a FIXME: keine eindeutigen Informationen über Concorde gefunden!?
  14. a b Computer Concrete z.B. mit \usepackage{concmath} verwenden
  15. a Helvetica z.B. mit \usepackage[scaled]{helvet} verwenden
  16. a HV Math online bestellen (ab 100 USD)
  17. a Lucida Bright online bestellen (ab 50 USD)
  18. a Melior kaufen bei Linotype (ca. 35 EUR pro Schnitt)
  19. a Minion kaufen bei Adobe (ca. 180  USD)
  20. a b Math Time ist nicht mehr im Handel erhältlich (Quelle).
  21. a Die Vorzeige-Brotschrift Minion Pro kann käuflich erworben werden, liegt aber auch dem Adobe Reader gratis bei.
  22. a MnSymbol erweitert Minion Pro um passende Sonderzeichen wie Pfeile, Operatoren usw. Ziffern und Buchstaben werden direkt der Minion Pro entnommen. Verwendung mit \usepackage{MnSymbol}.
  23. a New Century Schoolbook z.B. mit \usepackage{fouriernc} benutzen
  24. a b Fourier z.B. mit \usepackage{fourier} benutzen
  25. a Palatino z.B. mit \usepackage[sc]{mathpazo} benutzen
  26. a PA Math online bestellen (ab 100 USD)
  27. a Sabon online kaufen bei Linotype (ca. 35 EUR pro Schnitt)
  28. a Syntax online kaufen bei Linotype (ca. 891 EUR)
  29. a FIXME: keine eindeutigen Informationen über Tekton gefunden!?
  30. a Informal Math online bestellen (ab 75 USD)
  31. a Times” z.B. mit \usepackage{mathptmx} verwenden
  32. a TM Math online bestellen (ab 100 USD)
  33. a Times New Roman online kaufen bei Linotype (ca. 35 EUR pro Schnitt)
  34. a Times Ten online kaufen bei Linotype (ca. 35 EUR pro Schnitt)
  35. a Utopia und Fourier verwenden mit \usepackage{fourier}

auch interessant

Andwils Avatar

~andwil

Geek aus Kiel. tobt sich hier vor allem über den Open-Source-Kosmos im Allgemeinen (und Linux im Speziellen) sowie Heavy Metal aus.