Audio aus Video-Dateien extrahieren

FFmpeg ist ja ne super Sache, aber die Para­me­ter­viel­falt ist für den gele­gent­li­chen Gebrauch viel zu über­wäl­ti­gend.

Des­halb hier kurz notiert, wie man die Ton­spur eines Videos extra­hiert:

ffmpeg -i meinvideo.mp4 -vn audio.mp3 

Der Para­me­ter -i defi­niert die Input-Datei und -vn unter­drückt die Video­aus­gabe. Hier könnte man noch an der Bitrate, Aus­ga­be­for­mat etc. pp. schrau­ben; aber wenns schnell gehen soll, scheint dieser Para­me­ter­satz gut zu funk­tio­nie­ren.

Eine Alter­na­tive wären GUIs wie Hand­brake und traG­tor. In den Debian-Quel­len sind diese aber soweit ich weiß nicht ent­hal­ten.

Andwils Avatar

~andwil

Geek aus Kiel. tobt sich hier vor allem über den Open-Source-Kosmos im Allgemeinen (und Linux im Speziellen) sowie Heavy Metal aus.