Xfce: Nützliche Shortcuts nachrüsten

29. Juli 2011 | #linux #xfce

Xfce kommt von sich aus mit eher wenigen vorkonfigurieren Tastaturkürzeln daher. Insbesondere die folgenden beiden Funktionen fehlten mir nach dem Wechsel von KDE zum schlanken GTK-basierten Desktop:

Shutdown-Dialog auf Tastendruck

Unter KDE hatte ich es mir angewöhnt, den Shutdown-Dialog mit Strg + Alt + Ent aufzurufen. Doch unter Xfce gibt es diesen Shortcut standardmäßig nicht.

Um ihn nachzurüsten, hangelt man sich zunächst ins Einstellungsmenü (Einstellungen → Tastatur → Tastenkürzel für Anwendungen). Dort legt man ein neues Tastenkürzel an, das den Befehl xfce4-session-logout ausführt.

Taschenrechner auf Tastendruck

Als Taschenrechner verwendete ich unter KDE SpeedCrunch – eine übersichtliche Qt-Applikation. Unter Xfce bin ich momentan mit der kleinen GTK-Anwendung GCalctool sehr zufrieden. Diese lässt sich im oben genannten Optionsdialog natürlich auch einer Tastenkombination zuweisen.